Schlagzeilen des Jahres 2022

 

 

Schütz-Olympia der Ehrengarde ein voller Erfolg

Gesamtsieger wurden die Jungschützen Freckenhorst

Zugegeben, die Disziplinen bei den olympischen Spielen mögen deutlich von dem abweichen, was die Ehren- und Damengardistinnen am Samstag den 14. Mai auf dem Schützenplatz in Everswinkel zu leisten hatten. Um 15 Uhr wurde auf der Wiese des Schützenplatzes angetreten und der Kommandeur der Ehrengarde, Jochen Rottmann, begrüßte alle Anwesenden. Auch der zweite Vorsitzende des BSHV, Barthold Deiters, ließ es sich nicht nehmen ein paar Worte an die teilnehmenden Garden zu richten.

 

weiterlesen....hier gehts zum WN-Zeitungsartikel»

 

hier gehts zu den Fotos »

 

 


Beste Unterhaltung beim Everswinkeler Maifest
Einen schöneren Start ins Jubiläumsjahr des BSHV hätte es kaum geben können

Maifest

Einen schöneren Start ins Jubiläumsjahr des BSHV (100 Jahre) und des Löschzuges der Feuerwehr Everswinkel (140 Jahre) hätte es kaum geben können. Um 17:00 Uhr eröffnete der ehemalige Spielmannszug der Feuerwehr Everswinkel das Maifest und der Bürgermeister Sebastian Seidel hielt die Eröffnungsrede auf der großen Bühne auf dem Magnusplatz.

 

WN-Zeitungsartikel»

 

hier gehts zu den Fotos »

 

 


 

 

Maibaumaufstellen auf dem Magnusplatz Everswinkel

Maibaum

Der Brauch des Maibaumaufstellens ist in Deutschland weit verbreitet. Ursprülinglich ist das Maibaumstellen ein alter Liebesbrauch aus dem 17. Jahrhundert. In der Nacht zum 1. Mai stellten junge Männer ihrer Auserwählten eine geschmückte Birke in den Vorgarten, um so ihr Herz zu erobern.

 

weiterlesen »

 

hier gehts zu den Fotos »

 

 


 

63 Gardisten in der Ehrengarde des BSHV Everswinkel

 

EV

Am vergangenen Samstag,den 19. März 2022 fand die Jahreshauptversammlung der Ehrengarde des Bürgerschützen- und Heimatvereins Everswinkel e.V. im Gasthof Strietholt statt. Der Kommandeur Jochen Rottmann begrüßte alle Anwesenden im Saal des Vereinslokals. Das „grün-weiße Aushängeschild" der Everswinkeler Schützen wickelte ihre jährliche Versammlung in gewohnter Manier souverän ab. Besonders erwähnenswert ist wieder einmal die hohe Anzahl der aktiven Mitglieder in der Ehrengarde. Mit 60 Gardisten und drei neuen Anwärtern startet die Ehrengarde in das diesjährige Jubiläumsjahr. Zu den neuen Anwärtern gehören: Sebastian Schulze Zumhülsen, Leon Gausebeck und Arndt Röttgermann. Es ist mittlerweile Tradition, dass die Anwärter auf dem Königsball des Schützenfestes für den neuen König eine Aufführung der besonderen Art vorführen.

weiterlesen »

 


Rene Menke geht als Sieger vom Tisch

Doko

Am vergangenen Freitag fand in der Gaststätte Strietholt nach zweijähriger Pause wieder das Doppelkopfturnier des Bürgerschützen- und Heimatvereins (BSHV) Everswinkel statt. Um 19.30 Uhr begrüßte der Cheforganisator Marcel Kortenjan alle Teilnehmenden. „Ich freue mich, die erste öffentliche Veranstaltung des BSHV zu eröffnen" so Marcel Kortenjan. Bis um kurz nach 23 Uhr wurden an den Tischen die „Karten gekloppt". Am Ende eines schönen Spieleabends konnte sich Rene Menke mit 48 Punkten durchsetzen und durfte neben einem Preisgeld auch den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Den zweiten Platz konnte mit 38 Punkten Albert Uennigmann für sich entscheiden. Den dritten Platz belegte Jan Thiemann mit 35 Punkten. Einen Blumenstrauß erhielt mit 19 Punkten die beste Dame Gisela Klosterkamp. Auch in diesem Jahr wurde wieder eine rote Laterne für den „unglücklichsten" Spieler vergeben. Der diesjährige Laternenträger ist mit 53 Minuspunkten Wolfgang Reifeld.

hier gehts zu den Fotos »

 

 


Damengarde startet mit 45 Gardistinnen ins Jubiläumsjahr

 

DV

Am vergangenen Sonntag, den 06. März 2022 fand die Jahreshauptversammlung der Damengarde des Bürgerschützen- und Heimatvereins Everswinkel e.V. im Gasthof Diepenbrock statt. Pünktlich um 11 Uhr begrüßte die erste Vorsitzende Friederike Buntenkötter alle Anwesenden. Auf der Versammlung wurden die Anwärterinnen aus den Jahren 2019 und 2020 offiziell in die Damengarde aufgenommen und erhielten die Kordel, welche ab sofort die Uniform ziert. Aufgenommen wurden Simone Bouma, Marlena Feldmann, Jana Niehoff, Ricarda Hemsing, Birte Beermann, Antonia Hanhart, Alina Schulze Umgrove, Carlotta Wolke, Jasmin Brochtrup, Marie Brinkmann und Justine Kruithoff. Natürlich standen auch in diesem Jahr wieder Wahlen auf der Agenda. Die 1. Offizierin Giulia Wierbrügge wurde in ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt. Ebenfalls Kim-Sophie Lindart als 2. Offizierin. Nach vier Jahren als Kassiererin legte Lisa Schulze Umgrove ihr Amt nieder und übergibt dieses an Iris Beckmann. Ebenso nach vier Jahren stand Katrin Meyering als Standartenträgerin nicht mehr zur Wiederwahl. Zur Nachfolgerin wurde Jana Niehoff gewählt. Carlotta Wolke wird auch in Zukunft das Amt der Schriftführerin bekleiden und wurde ebenfalls wiedergewählt. Der Posten der Beisitzerin musste neu besetzt werden, da Iris Beckmann das Amt der Kassiererin übernommen hat. Neue Beisitzerin ist Birte Beermann. Als Kassenprüferinnen wurden Kristina Suthoff und Nele Potthoff gewählt. Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung wurde die Damengardentour und weitere Termine für das Jubiläumsjahr des BSHV besprochen. „Wir freuen uns mit 45 Damengardistinnen in das Jubiläumsjahr des BSHV zu starten", so Friedericke Buntenkötter. Die Damengarde untersützt das erste Everswinkeler Maifest am 30. April und 01. Mai 2022 auf dem Magnusplatz. Dieses wird vom BSHV und dem Löschzug der Feuerwehr Everswinkel organisiert. Die Damengarde verkauft auf dem Maifest am Sonntag selbstgebackenen Kuchen. Weitere Kuchenspenden werden gerne bei dem Vorstand der Damengarde oder per Mail (damengarde.everswinkel@web.de) entgegengenommen.

 


Jahreshauptversammlung des BSHV

Foto f

Mit großer Vorfreude fiebert der aktuell 1052 Mitglieder zählende BSHV Everswinkel seinem 100-jährigen Jubiläum entgegen. Viele waren am Freitagabend zur Jahreshauptversammlung in die Festhalle gekommen. Geht es nach Heino Helmers, dürfte es Anfang Juli ein bombastisches Fest werden. Helmers stellte die Pläne der „Arbeitsgruppe Dorfschmuck" vor. Demnach werden zwölf Großplakate in Bauzaungröße aufgestellt, 50 Plakate schmücken die Vitusstraße, die zur „Königsallee" wird. Vorgesehen seien weitere 160 Plakate entlang der Marschroute. „Da ist noch Luft nach oben", unterstrich Helmers die Ambitionen der Planer. Neue LED-Strahler, Fahnenschmuck und Jubiläumspins komplettierten das vorläufige Bild. Sorgen um die finanzielle Situation des Vereins müsse sich bei all dem Tatendrang jedoch niemand machen, hatte Kassierer Jörg Edelbrock versichert.
Der BSHV sei gut für das Jubiläumsjahr gewappnet.

 

weiterlesen »

hier gehts zu den Fotos »

 

 

Schlagzeilen des Jahres 2021

 

Hubertusfest zum Abschluss des Schützenjahres

07. November 2021

 Flyer

Am Samstag fand das Hubertusfest des BSHV im Gasthof Diepenbrock statt. Ein gelungener Festabend mit bester Stimmung auch in diesem Jahr. Das Hubertusfest organisierte die Formation des I. Korps rund um Johannes Rieping.

hier sind die Fotos

 

 

 

 


 

Schützenbiwak am Sonntag.

Das Schützenbiwak am Sonntag, 5. Sept.

Antreten, Vogelschießen und Böllern! Ein Mal so feiern als wäre heute Schützenfest! Das Biwak wurde für alle Schützenschwestern und Schützenbrüder ein Riesenspaß!

hier sind die Fotos

 

 

 

 

 


Antreten am Samstag, 4. Sept.

das Antreten am Samstag, 4. Sept. 2021

Die Sonne strahlte mit den Schützenschwestern und Schützenbrüdern um die Wette! Endlich konnten sie wieder in ihren Uniformen auf dem Magnusplatz antreten.

hier sind die Fotos

 

 

 

 


Generalversammlung der Kanoniere

30. Oktober 2021

 Flyer  Flyer

Am Sonntag den 31. Oktober fand die Generalversammlung der Kanoniere auf dem Hof von Kommandeur Robert Schoppmann statt. Es gab Vorstandswahlen und ein junger Schützenbruder wurde in die Formation aufgenommen.

weiterlesen »

 


 

Jahreshauptversammlung 2021

26. Juli 2021

Generalversammlung am Schützenplatz 2021

Die Generalversammlung fand in diesem Jahr in der Scheune auf dem Schützenplatz statt. Es gab Jahresberichte, Vorstandswahlen und Planungen für das Jubiläum.

zu den Fotos »

hier zum weiterlesen der WN-Zeitungsbericht

 


 

Plakataktion: Everswinkeler Schützenlächeln zum Jubiläum

15. August 2021

Dorfschmuck

Das „Team Dorfschmuck" rund um Heino Hellmers bietet ein Highlight zum Jubiläum in 2022: „Über die gesamte Marschroute durch den Ortskern zum Schützenplatz sollen Plakate mit Fotos die Straßen an Laternen und Häusern schmücken. Aufgerufen sind alle Mitglieder des BSHV und auch Kegelclubs, Freundeskreise, Nachbarschaften, Familien oder auch Firmen und Einrichtungen, die durch ein persönliches Foto dem BSHV ein „Grußbild" zum Jubiläum zukommen lassen möchten".


weiterlesen »

 


 

Ein Hauch von Schützenfest

4. Juli 2021

Übergabe Torwand

Vom 3. bis 5. Juli wäre normalerweise richtig was los gewesen in Everswinkel: Schützenfest 2021! Doch die Pandemie macht dem Bürgerschützen- und Heimatverein St. Hubertus auch in diesem Jahr wieder ein Strich durch die Rechnung.

Aber zumindest ein wenig Schützenfest-Feeling ließ sich der BSHV nicht nehmen: Eine kleine Abordnung des BSHV hat am vergangenen Freitag die großen Fahnen an den Häusern rund um das historische Viereck aufgehängt und in vielen privaten Vorgärten wurde die grün-weiße Schützenfahne gehisst.


weiterlesen »

 


Schlagzeilen des Jahres 2019

 

 

Hubertus-Fest ... ... alle wollten feiern

Hubertusfest 2019

SA 02. November 2019

Das Fest ist einfach Klasse, tolle Stimmung und alle hatten richtig Spaß, resümierte die Königin Anne III. Folker das diesjährige Hubertusfest.

zum WN-Zeitungsartikel»

 


 

Ministerin kommt nicht mit leeren Händen

Jubiläum Up n Hoff 6.10.2019

Sonntag 6.Oktober 2019
Everswinkel - Wer Geburtstag hat, darf sich auch über Geschenke freuen. Gleich zwei Freudentage durfte man in Everswinkel feiern: Vor 30 Jahren wurde der Heimatverein wiederbelebt, vor 15 Jahren wurde das beliebte Mitmachmuseum Up,n Hoff eröffnet. .

zum Die Glocke-Zeitungsartikel»

 


 

Jungschützen mit Maispflanzen stehen Spalier

Schützenfest der Kinderbelustigung

Samstag, 31. August 2019
Die Formation der Kinderbelustigung feierte am Samstag ihr Schützenfest 2019. Das Abteilungsschützenfest der Kinderbelustigung ist ein Fest für die ganze Familie. So warteten nach einer Pättkestour durch die Bauerschaften zum Hof Suttorp in Müssingen neben der Festzelt-Atmosphäre auch viele Spielattraktionen auf die Familien.

weiterlesen »

 


 

Vorstand und Thron auf geselliger Radtour

Vorstand und Thron auf Radtour

Freitag, 30. August 2019
Am Freitag traf sich der Vorstand nebst Königspaar Anne und Dirk Folker bei sommerlichen Temperaturen zur jährlich stattfindenden Radtour.

weiterlesen »

 


 

Der Kommandeur holt sich den Titel

Ehrengardenkönig 2019 Jochen Rottmann

Samstag, 20.Juli 2019
Am Samstag trafen sich die Ehrengardisten amtierenden König Patrick Uenningmann und seinem Thron zu einer gemeinsamen Radtour mit anschließendem Schützenfest. DUm 20.05 Uhr fiel dann schließlich mit dem 692. Schuss der Vogel der Ehrengardisten. Der Kommandeur der Ehrengarde Jochen Rottmann kann sich nun auch Ehrengardenkönig nennen.

zum WN-Zeitungsartikel »

 


 

Fotos vom Schützenfest

Polonaise am 8. Juli 2019

Montag 8. Juli 2019
Es war ein großartiges Schützenfest-Wochenende. Der neue Schützen-König ist Dirk I. Folker. Zur seiner Königin erkor er sich seine Ehefrau Anne III. Folker. Den Hofstaat bilden Barthold u. Elena Deiters, Jörg u. Katharina Edelbrock, Thomas u. Katrin Lokau, Norman u. Nadine Rengers, Mathias Stiegenkötter u. Nora Rolle, Dirk u. Claudia Holtkamp

zu den Fotos »

 


 

Videobeweis beim Vogelschießen

Videobeweis am Schützenplatz

Dienstag 25.Juni 2019
"Die Besucher sollen das Vogelschießen aus der Nähe sehen können. Eine Art Videobeweisaufnahme auch für den Schießmeister" ergänzte Hellmers seine Idee. Der Platzmeister hat auch die Geräte und das Know how. Heino Hellmers installierte eine Kamera, die während des Vorelschießens Nahaufnahmen zeigt. Jeder kann sehen, was der einzelne Schuss beim Federvieh anrichtet.

zum WN- Zeitungsartikel »

 


 

Der Hubertusbote 2019 ist raus!

Hubertusbote 2019

Dienstag 18.Juni 2019
Pünktlich zu Schützenfest-Wochenende ist die Zeitung des BSHV erschienen. Acht Seiten mit Fotos und Informationen zu den Festtagen vom 6. Juli bis 8. Juli. Zum beispiel: Der Heimatvereins-Chef Josef Beuck wird die Königskette weitergeben. Das Königspaar vor 25 Jahren. Die Kinderbelustigung sucht junge Väter zur Unterstützung.

zum WN-Hubertusbote 2019 »

 


 

Die jüngste Formation: Hier ist unsere Zukunft!

Nachwuchsgarde in Vorbereitung

Donnerstag 20.Juni 2019
Sie ist die jüngste Nachwuchsformation des BSHV: Die Kindergarde! Früh übt sich!, lautet das Motto, wenn die jungen Schützen mit den Erwachsenen durch die Vitusgemeinde zum Schützenplatz marschieren. Wer bei der Kindergarde mitmachen möchte, kann sich gerne bei Anja Krause melden.

zum WN-Zeitungsartikel »