Ehrengardenschützenfest
Kommandeur holt sich den Königstitel


WN vom 23.Juli 2019 - Text kalli Kukuk

Everswinkel.Am vergangenen Samstag trafen sich die Ehrengardisten zunächst traditionell zu einer gemeinsamen Radtour und holten dazu auch den amtierenden König, Patrick Uenningmann, nebst Thron von zu Hause ab.


Ehrengardenkönig BSHV 2019

 
Ziel für die gesamte Ehrengarde und deren Gäste war der Hof Voß;hans, wo bereits zwei hölzerne Vögel darauf warteten, von den zielsichersten Schützenfestbesuchern erlegt zu werden. Während der erste Vogel für die Gäste bestimmt war, blieb das zweite Exemplar ausschließlich den Ehrengardisten vorbehalten. Nora Rolle von der aktuellen Throngesellschaft erlegte den Gastvogel gekonnt. Um 20.05 Uhr fiel dann schließlich mit dem 692. Schuss der Vogel der Ehrengardisten. Kein Geringerer als der Kommandeur der Ehrengarde, Jochen Rottmann, kann sich nun auch Ehrengardenkönig nennen. Zu seiner Königin erkor er sich Leonie Friedrich. Den Hofstaat bilden Lena Kisse und Steffen Serries, Frederike Buntenkötter und Andreas Kukuk, Iris Rotert und Tim Stelthove sowie Anna Deckenbrock und Tim Berse. Bis in die frühen Morgenstunden wurde der neue Ehrengardenkönig nach der Krönung gefeiert.